Newsticker aus aller Welt

Nach US-Steuerreform: Apple stellt 20.000 neue Mitarbeiter ein ()
Apple hat als Reaktion auf die US-Steuerreform milliardenschwere Investitionen im Heimatland angekündigt. Der Konzern will neben Cupertino einen zweiten Standort aufbauen und 20.000 Mitarbeiter einstellen.
>> mehr lesen

Ausgebremst beim Surfen - für viele Alltag ()
Nur noch kurz die Mails checken - das können viel Internetnutzer nur, wenn sie Geduld aufbringen. Der Grund: langsames Internet - bei fast drei von zehn von der Bundesnetzagentur überprüften Nutzern.
>> mehr lesen

Strafsteuer in Ungarn: Wer Flüchtlingen hilft, muss zahlen ()
Mit einer Strafsteuer für NGOs verschärft Ungarn seine Flüchtlingspolitik erneut. Für Aufregung sorgt zugleich ein Bericht, das Land habe heimlich Migranten aufgenommen. Von Clemens Verenkotte.
>> mehr lesen

Treffen von Merkel und Kurz: Ein bisschen Einigkeit ()
Die EU-Außengrenzen stärken, illegale Migration reduzieren - darin haben sich Bundeskanzlerin Merkel und der österreichische Kanzler Kurz nach ihrem Treffen einig gezeigt. Bei der Frage der Umverteilung von Flüchtlingen in Europa wurden jedoch erneut Gegensätze deutlich.
>> mehr lesen

Bundesanwaltschaft fordert lange Haft für "Gruppe Freital" ()
Im Prozess um die rechtsextreme "Gruppe Freital" hat die Bundesanwaltschaft den Angeklagten versuchten Mord und die Bildung einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Sie forderte lange Haftstrafen.
>> mehr lesen

Wer redet mit - und warum? Stimmen vor GroKo-Beschluss ()
Laut und giftig, provokativ und profilsuchend oder nachdenklich und abwartend - vor dem GroKo-Beschluss der SPD reden viele mit. Das ist nicht immer sinnvoll. Wer mischt mit - und warum? Ein unvollständiger Überblick. Von Wenke Börnsen.
>> mehr lesen

Streit um Feinstaub: Eine Frist für Hendricks ()
Schon lange macht die EU-Kommission wegen der hohen Feinstaubbelastung in Deutschland Druck - nun scheint der Geduldsfaden zu reißen. Umweltministerin Hendricks soll Ende Januar in Brüssel Stellung beziehen - wohl die letzte Chance, um eine Klage zu verhindern. Von Ralph Sina.
>> mehr lesen

Hungersnot im Jemen: "Was hier passiert, ist ein Alptraum" ()
Gewalt, Vertreibung, Krankheiten, Unterernährung und kaum Zugang zu medizinischer Hilfe und Bildung - die Kinder im Bürgerkriegsland Jemen leben unter katastrophalen Bedingungen. Von Anna Osius.
>> mehr lesen

Großbritannien macht Einsamkeit zur Regierungssache ()
Einsamkeit gilt als Phänomen der älteren Generation. Doch das Gefühl der Isolation zieht sich durch alle Gesellschaftsschichten. Großbritannien will das Problem angehen - und hat dafür sogar einen eigenen Ministerposten geschaffen.
>> mehr lesen

Franziskus bei den Mapuche: Besuch zu kompliziertem Zeitpunkt ()
Papst Franziskus hat in Chile eine Messe mit den indigenen Mapuche abgehalten. Ob er damit den Konflikt zwischen der Volksgruppe und der Regierung befrieden kann, halten Experten für fraglich. Von Jan-Christoph Kitzler.
>> mehr lesen

Unfälle durch Eis und Schnee - Sturmtief erwartet ()
Schnee und Eis haben in weiten Teilen Deutschlands zu zahlreichen Unfällen geführt. Nun wird es auch noch stürmisch: Das Tief "Friederike" könne orkanartige Böen von bis zu 115 Kilometern pro Stunde bringen, warnt der Deutsche Wetterdienst.
>> mehr lesen

Handball-EM: Deutschland verpasst Gruppensieg ()
Auch gegen Mazedonien reichte es nur zum Remis: Bei der Handball-EM hat das deutsche Team den Gruppensieg verpasst und einen Dämpfer auf dem Weg ins angestrebte Halbfinale hinnehmen müssen.
>> mehr lesen

Nord- und Südkorea: Ein Olympia-Team - zumindest auf dem Eis ()
Die Entspannung zwischen Nord- und Südkorea soll bei Olympia auch demonstrativ zur Schau gestellt werden: Beide Länder haben angekündigt, bei der Eröffnung gemeinsam einzulaufen. Zudem wollen sie in einer Sportart ein gesamtkoreanisches Team stellen.
>> mehr lesen

Mexiko: Verbindung zu Unterwasser-Höhlensystem entdeckt ()
Nach jahrelanger Forschungsarbeit haben Wissenschaftler in Mexiko eine Verbindung zwischen zwei Höhlensystemen entdeckt. Damit haben sie die längste Unterwasserhöhle der Welt nachgewiesen. Jetzt soll die Höhle weiter erforscht werden.
>> mehr lesen

Novi-Teaser3 ()
Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Aktuell, auf den Punkt und mit viel Roboter-Charme. Verfügbar im Facebook Messenger und als Web-App. Ein Angebot von funk und tagesschau.
>> mehr lesen

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren ()
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
>> mehr lesen

Fachausschüsse des Bundestags: Wo die Arbeit gemacht wird ()
Bislang gab es nur einen provisorischen Hauptausschuss, jetzt verfügt der Bundestag auch wieder über Fachausschüsse. Welche es gibt, was sie machen und weshalb die Frage des Vorsitzes derzeit ein Streitthema ist, erklärt Kilian Pfeffer.
>> mehr lesen

Bundesverfassungsgericht verhandelt über Streikrecht für Lehrer ()
Ein verbeamteter Lehrer streikt nicht - ein altbewährter Grundsatz in Deutschland. Doch ist er auch rechtens? Das Bundesverfassungsgericht soll den Streit um den Streik klären. Von Gigi Deppe.
>> mehr lesen

BGH-Urteil: Ohne Sehenswürdigkeiten - Geld zurück ()
Rundreise gebucht - und dann werden wichtige Sehenswürdigkeiten aus dem Programm gestrichen? Das geht so nicht, hat der BGH entschieden. Es handele sich um einen erheblichen Reisemangel, Kunden dürften kostenlos zurücktreten.
>> mehr lesen

Bannon vor Geheimdienstausschuss: Meister des Schweigens ()
Der Geheimdienstausschuss des US-Kongresses hatte viele Fragen an Bannon. Die Antworten fielen jedoch spärlich aus: Der Ex-Chefstratege schwieg beharrlich zu seiner Arbeit für Präsident Trump. Für die Ausschussmitglieder sind Bannons Motive offensichtlich. Von Martina Buttler.
>> mehr lesen

Strafgerichtshof: Digitale Beweise gegen Kriegsverbrechen ()
Brutale Erschießungsvideos im Internet: Sie sind die Basis eines Haftbefehls, mit dem ein mutmaßlicher Kriegsverbrecher aus Libyen gesucht wird. Der Internationale Strafgerichtshof nutzt zunehmend digitale Quellen, um zu ermitteln. Von Kristin Becker.
>> mehr lesen

Noch ein Rekordjahr für VW ()
Dieselskandal hin oder her - den Verkaufszahlen bei VW tut das nur wenig Abbruch. Der Konzern lieferte im vergangenen Jahr mehr Autos aus als jemals zuvor, und schon 2016 hatte VW einen Rekord vermeldet. Etwas schlechter lief es aber ausgerechnet auf dem Heimatmarkt.
>> mehr lesen

Rekord bei Geldvermögen: Deutsche werden immer reicher ()
Die privaten Haushalte in Deutschland sind so vermögend wie nie zuvor. In der Summe horteten sie zuletzt fast 5,8 Billionen Euro. Das meiste Geld liegt auf Giro- oder Tagesgeldkonten. Wer Aktien besaß, konnte sich über kräftige Kursgewinne freuen.
>> mehr lesen